Finz: Ziel des BMF ist, dass Städte und Kommunen ihre Aufgaben erfüllen können

Wien (19.05.2004) - Zu den Ausführungen des Städtebundes und der Städte im Vorfeld der Verhandlungen zum Finanzausgleich stellt Finanzstaatssekretär Alfred Finz fest: "Selbstverständlich ist es Ziel des Bundesministeriums für Finanzen, dass die Städte und Kommunen ihre Aufgaben erfüllen können und entsprechend finanziell ausgestattet sind." ****

"Derzeit sind wir dabei, die Städtefinanzierung im internationalen Vergleich zu untersuchen. Dieses Ergebnis wird zu Beginn der Verhandlungen zum Finanzausgleich präsentiert. Erste Erkenntnisse zeigen aber bereits, dass die Städtefinanzierung in Österreich im internationalen Vergleich nicht schlecht ist," so Finz abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Staatssekretariat im BMF
Petra Roth
Pressesprecherin
Tel.: 01-51433-1234
Fax: 01-51433-1170
mail to: petra.roth@bmf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SFI0073