Kommenden Freitag, 21. Mai: Pressekonferenz und Fototermin Hannes Swoboda: Millionen in Brüssel abholen!

Wien (SK) Die Regierung ist säumig, Infrastrukturförderungen der EU für konkrete Projekte abzuholen. Der Spitzenkandidat der SPÖ für die EU-Wahlen, Hannes Swoboda, fordert ein, dass die zur Verfügung stehenden EU-Gelder für konkrete und bereits fixierte Schienenprojekte in Österreich rasch angefordert werden. Zur dieser Pressekonferenz laden wir die Redakteure und Fotografen der Zeitungs-, Foto-, Radio- und TV-Redaktionen herzlich ein. ****

Zeit: Kommenden Freitag, 21. Mai 2004, 10 Uhr
Ort: Konferenzwaggon der ÖBB, Wien Westbahnhof, Gleis 1a

(Schluss) mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0014