PRESSEKONFERENZ/EINLADUNG/SCHWÄRZLER

Thema: "Elektronische Anzeige von Verwaltungsübertretungen - ein wichtiger Zukunftsschritt für Gendarmerie und Verwaltung"

E I N L A D U N G

Am Montag, 24. Mai 2004 findet um 10.00 Uhr an der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn (Klaudiastraße 2) eine

P R E S S E K O N F E R E N Z

mit

Landesrat Ing. Erich Schwärzler
(Sicherheitsreferent der Vorarlberger Landesregierung)

Bezirkshauptmann Dr. Hans Mathis

Brigadier Manfred Bliem
(Landesgendarmeriekommandant)

Mag. Josef Lindermayr
(Vorstand der Informatikabteilung im Amt der Landesregierung)

zum Thema

"Elektronische Anzeige von Verwaltungsübertretungen -
ein wichtiger Zukunftsschritt für Gendarmerie und Verwaltung"

statt. Als Gesprächspartner stehen Ihnen weiters Stefan Jochum und Wolfgang Welte (BH Dornbirn) zur Verfügung. Wir hoffen, dass Sie diesen Termin wahrnehmen können und freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen
Für die Vorarlberger Landesregierung:
Im Auftrag

Mag. Gerhard Wirth
(nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0006