Darabos zu Tierschutzgesetz: Gelungener Kompromiss

Wien (SK) Als einen "gelungenen Kompromiss" mit dem man "gut leben kann" bezeichnete SPÖ-Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos das Ergebnis nach dem Verhandlungsmarathon zum Bundes-Tierschutzgesetz vergangene Nacht. Es sei nun nur zu hoffen, dass die ÖVP die Zusagen auch in Gesetzesform gießt, so Darabos Mittwoch in einer Pressekonferenz. ****

Wichtig sei gewesen, dass es keine Nivellierung nach unten bei den Standards gebe, sondern, dass man sich an den höchsten Standards in den Ländern orientiert, zeigte sich Darabos zufrieden. (Schluss) ns

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0006