Ewald Sacher ist neuer Präsident der VOLKSHILFE Niederösterreich

Der 2. Präsident des NÖ Landtages Ewald Sacher wurde bei der Hauptversammlung am 15. Mai 2004 mit überwältigender Mehrheit zum Präsidenten der VOLKSHILFE Niederösterreich gewählt

Wien (OTS) - Ewald Sacher war viele Jahre im Vorstand der
VOLKSHILFE Niederösterreich bevor er 1998 zum Vizepräsidenten der VOLKSHILFE gewählt wurde. Als Bezirksvorsitzender der VOLKSHILFE Krems kennt er nicht nur Aufgaben und Ziele der Organisation sehr gut, sondern auch die MitarbeiterInnen und FunktionärInnen.

Der neue Präsident Ewald Sacher übernimmt ebenfalls ehrenamtlich die Agenden von HR Kurt Mittersteger, der seit zwölf Jahren an der Spitze der Organisation stand. Er möchte den Aufschwung der Organisation mit Weitblick und Menschlichkeit weiterführen.

Präsident Ewald Sacher meint dazu: "In Zukunft wird die Anzahl der pflegebedürftigen Menschen in Niederösterreich wachsen. Ein gesellschaftliches Ziel muss es bleiben, die sozialen Dienste finanziell zu unterstützen. Damit die älteren Menschen möglichst lange zu Hause bleiben können, muss der Ausbau der mobilen Betreuung verstärkt gefördert werden."

Sacher war als Volksschul- und Hauptschullehrer tätig, bevor er Direktor der Volksschule Krems Lerchenfeld wurde. Seit 1993 ist er SPÖ Bezirksvorsitzender von Krems. Von 1999 bis 2003 war Ewald Sacher Klubobmann der SPÖ Niederösterreich. Nach der Landtagswahl 2003 wurde er 2. Präsident des Niederösterreichischen Landtages.

Ewald Sacher ist verheiratet und Vater zweier erwachsener Töchter und mittlerweile auch Großvater. Er hört gerne Musik und ist selbst aktiver Musiker. Radfahren und Wandern zählt er ebenso zu seinen Leidenschaften. Ausgeprägt ist seine Tierliebe und die Vorliebe für Literatur und politische Sachbücher. Sein größtes Engagement gehört der VOLKSHILFE Niederösterreich.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Astrid Grohmann-Heckl
VOLKSHILFE Niederösterreich, Service Mensch GmbH
Mobil: 0676/ 8700 26910
Tel.: 02622/ 82200 6910
mailto:astrid.grohmann@noe-volkshilfe
http://www.noe-volkshilfe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SMV0001