PEFC-Naturspielplatz in Wiener Kindergarten

Stift Klosterneuburg stellt Baumstämme gratis zur Verfügung

Wien (OTS) - Der Forstbetrieb des Stiftes Klosterneuburg
( http://www.stift-klosterneuburg.at ) stellte gestern, am 18.5.2004 einem Wiener Kindergarten gratis Baumstämme für einen Naturspielplatz zur Verfügung. Das Holz stammt aus PEFC-zertifizierten Wäldern.

Seit fast 900 Jahren nehmen die Augustiner Chorherren des Stifts Klosterneuburg pastorale, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Aufgaben wahr. Das Stift Klosterneuburg hat mehrere Betriebe mit unterschiedlichen Geschäftsfeldern geschaffen.
Die Forstbetriebsfläche des Stifts umfasst insgesamt ca. 8000 Hektar, aufgeteilt auf zehn Forstreviere (an der Donau, im Waldviertel, im Weinviertel, im Wienerwald und in den Kalk- und Zentralalpen).

Die Betriebe werden nach den Grundsätzen der Nachhaltigkeit geführt. So wird z. B. dem Wald nicht mehr Biomasse entnommen, als auf natürliche Weise nachwächst.

Der Schutz bedrohter Tier- und Pflanzenarten ist dem Stift Klosterneuburg ein besonderes Anliegen. Ökologische, soziale und wirtschaftliche Zielsetzungen werden gleichermaßen berücksichtigt. "Wir freuen uns, den Kindergarten mit Baumstämmen für einen selbstangelegten Naturspielplatz unterstützen zu können" erklärte Oberförster Bernard Krisa bei der offiziellen Übergabe.
Das Team des Kindergartens in der Wiener Possingergasse bedankte sich herzlich für die großzügige Spende. Noch am selben Tag nahmen die Kinder mit großer Begeisterung die neuen Spielmöglichkeiten in Anspruch.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Dipl.-Ing. Dietmar Hagauer Daniela Steinbach
Generalsekretär Öffentlichkeitsarbeit
1080 Wien, Alserstraße 21/1/5
Tel.: +43 / 1 / 402 47 01 - 17
Fax: +43 / 1 / 401 13 - 50
presse@pefc.at
http://www.pefc.at

PEFC Austria

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGN0001