Presse-Einladung zum Generali Europa Forum am 25. Mai in Wien

Wien (OTS) - Das Schloss Schönbrunn in Wien steht am 25. Mai 2004 im Zeichen Europas. Um 10.30 Uhr beginnt in der Orangerie das "Generali Europa Forum". Namhafte Finanzexperten und Politiker aus Ost und West, darunter US-Börsen-Experte Jim Rogers, Andreas Grünbichler von der Finanzmarktaufsicht, der Chef der weltweiten Generali-Konzernspitze, Sergio Balbinot, Helmut Kohl, der frühere polnische Außenminister Wladislaw Bartoszewski sowie Erhard Busek werden zur europäischen Integration Stellung nehmen. Detailprogramm siehe Internet-Newsroom der Generali unter http://holding.generali.at

Nach dem "Generali Europa Forum" und einem Abendessen mit Bundeskanzler Wolfgang Schüssel findet um 20.30 Uhr im Schlosspark Schönbrunn das "Konzert für Europa" mit den Wiener Philharmonikern unter Bobby McFerrin statt. Der Eintritt für das eineinhalbstündige, von Generali gesponserte Konzert ist frei.

Zutritt nur mit Akkreditierung
Die Teilnahme am "Generali Europa Forum" und anschließendem Abendessen ist für Medienvertreter nur mit Anmeldung bis spätestens 21. Mai 2004 unter Telefon 01 534 01-2446 oder 1375, per E-Mail public.relations@generali.at oder Fax 01 534 01 1593 möglich.

Rückfragen & Kontakt:

Generali Gruppe
Josef Hlinka
Tel.: (++43-1) 534 01-1375
Fax: (++43-1) 534 01-1593
Josef.Hlinka@generali.at
http://www.generali.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EAG0003