Erinnerung: AVISO: Dienstag, 18. Mai, 19.00h - "Reifeprüfung 2004" für Unternehmen

Wien (BMSG/OTS) - Ältere Arbeitnehmer/innen stellen die größte Personalressource der Zukunft dar. Mit der "Reifeprüfung 2004" werden Unternehmen ausgezeichnet, die schon jetzt dieser Tatsache Rechnung tragen und die Weichen richtig gestellt haben. Wir setzen damit einen wichtigen Schritt, um die große Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft in dieser Frage zu unterstreichen.

"Reifeprüfung 2004":

In Zusammenarbeit mit dem ORF, der Wirtschaftskammer Österreich, dem Wirtschaftsblatt und der Industriellenvereinigung hat das BMSG heuer erstmals einen österreichweiten Wettbewerb ausgeschrieben. In den Kategorien: "non profit", "öffentlich rechtlich" und "privat" werden Unternehmen mit dem "Nestor" ausgezeichnet. Bewertet wurden von einer Jury unter der Leitung von Univ. Prof. Dr. Theodor Tomandl jene Unternehmen, die innerbetriebliche Maßnahmen für reife Arbeitnehmer/innen setzen (Arbeitnehmerinnen über 40 und Arbeitnehmer über 45).

Ort: Österreichische Kontrollbank, Reitersaal, Strauchgasse 1-3, 1010 Wien

Zeit: Dienstag, 18. Mai 2004, 19.00 Uhr

Die Auszeichnungen werden überreicht von: Bundesminister Mag. Herbert Haupt, Staatssekretärin Ursula Haubner, Generaldirektorin Dr. Monika Lindner, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich Bgm. Matthias Krenn, Dr. Erhard Fürst, Abteilungsleiter Industriepolitik und Ökonomie der IV, Gottfried Satek, Verlags- und Anzeigenleiter beim Wirtschaftsblatt, Univ. Prof. Dr. Theodor Tomandl, Dr. Franz Gansriegler, Redakteur beim Wirtschaftsblatt

Wir laden die Vertreter/innen der Medien herzlich zur feierlichen Prämierung der Sieger der "Reifeprüfung 2004" mit anschließendem Buffet ein! (Schluss) bxf

Rückfragen & Kontakt:

BMSG - Staatssekretariat Ursula Haubner
Hermann Tribuser
Tel.: (++43-1) 71100-3375
hermann.tribuser@bmsg.gv.at
http://www.bmsg.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NST0001