Der Pressedienst der Volkspartei Niederösterreich informiert:

LR Mikl-Leitner nicht mehr in Hilfswerk Präsidium - Grüne Aussagen unwahr

St. Pölten (NÖI) - Bereits in der ersten Präsidiumssitzung nach ihrem Eintritt in die NÖ Landesregierung hat Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner ihre Funktion als Schriftführerin des NÖ Hilfswerkes zurückgelegt. Im Zuge der offiziellen Generalversammlung am 15. Mai folgte ihr schließlich Bundesrätin Martina Diesner-Wais in dieser Funktion nach. Die heutigen Aussagen der Grünen Abg. Krismer sind damit unrichtig.****

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Abt. Presse
Tel.: 02742/9020-140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002