Aviso: Eröffnung Innsbruck Hauptbahnhof am 19.5.2004, 11.00 Uhr

Enthüllung der Weiler-Wandbilder und großes Eröffnungsfest für die ganze Bevölkerung

Innsbruck (ÖBB) - Nach 30 Monaten Bauzeit und genau im Zeitplan ist der neue Innsbrucker Bahnhof, das Zentrum der Alpen, als Verkehrsknotenpunkt und würdiges Eingangstor zur Stadt fertig. ****

Als ein weiteres abgeschlossenes Projekt der ÖBB-Bahnhofsoffensive präsentiert sich der neue Innsbrucker Hauptbahnhof als eindrucksvolle Visitenkarte mit einem Eröffnungsfest der Bevölkerung. Im Zuge der Feierlichkeiten werden auch die Weiler-Wandbilder enthüllt und die neue Infrastruktur ökumenisch gesegnet.

Zeit: Mittwoch, 19. Mai 2004 - 11.00 Uhr Ort: Innsbruck Hauptbahnhof - Erdgeschoss Bahnhofhalle Südtiroler Platz, 6020 Innsbruck

Festakt mit:
* Hubert Gorbach - Vizekanzler und Bundesminister für
Verkehr, Innovation und Technologie
* DDr. Herwig Van Staa - Landeshauptmann von Tirol
* Hilde Zach - Bürgermeisterin der Stadt Innsbruck
* Dipl.-Bw. Rüdiger vorm Walde - ÖBB-Generaldirektor
* Mag. Erich Söllinger - ÖBB-Vorstandsdirektor
* DI Norbert Steiner - Leiter ÖBB-Bahnhofsoffensive

Wir möchten Sie dazu herzlich einladen und freuen uns, Sie oder ein Mitglied Ihrer Redaktion bei uns begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB-Kommunikation Tirol/Vorarlberg
Rene Zumtobel
Tel.: +43 (0512) 93000 - 2110
Fax: +43 (0512) 93000 - 5001
e-mail: rene.zumtobel@kom.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0001