Rosenkranz: Mit Elternteilzeit Bedürfnisse der Frauen berücksichtigt

Wien 2004-05-18 (fpd) - Mit dem Thema Elternteilzeit befassten sich die Familiensprecherinnen der Regierungsparteien FPÖ und ÖVP, Barbara Rosenkranz und Ridi Steibl bei einer gemeinsamen Pressekonferenz in Wien. Das Recht auf Elternteilzeit wird heute im Familienausschuss beschlossen.*****

Wie Rosenkranz ausführte stehe Familienpolitik im Zentrum freiheitlicher Regierungsarbeit. Die Elternteilzeit ist einer der Punkte im großen Maßnahmenpaket "Vereinbarkeit - Beruf und Familie" indem eine familienfreundliche Ausgestaltung der Arbeitwelt eine Rolle spielt. "Die Elternteilzeit ist ein Aspekt in einem Bündel von Maßnahmen und ein Schritt für mehr Partnerschaft", denn Elternteilzeit stehe Müttern und Vätern offen.

"Mit einer Evaluierungszeit von zwei Jahren wird man sehen, wie sich die neuen Maßnahmen auswirken werden. Es geht ja auch darum - wie bei allen familien- und frauenfreundlichen Maßnahmen in der Arbeitswelt -dass sie nicht zum Bumerang werden dürfen", so Rosenkranz. Auch müsse es eine Balance zwischen den Erfordernissen der Wirtschaft und jenen der Familie geben. Familienpolitik dürfe sich nicht in der Forderung nach Kinderbetreuungseinrichtungen erschöpfen. "Wenn man jene Länder, wie etwa Frankreich betrachtet, das eine erfolgreichere Familienpolitik durch eine höhere Geburtenrate macht - sieht man, dass es eine Vielfalt von Dingen gibt, die dies ermöglichen.

Eine Studie der Akademie der Wissenschaften habe ergeben, dass acht Prozent der Mütter von unter Sechsjährigen voll erwerbstätig sein wollen, 42 Prozent wünschen sich eine Teilzeitbeschäftigung und 50 Prozent jener Mütter würden ihre Kinder am Liebsten selbst betreuen, so Rosenkranz. "Für uns ist das ein Auftrag, weiter den Weg der Wahlfreiheit für Eltern zu gehen. Wir wollen die Bedürfnisse der Frauen berücksichtigen und keine Vorschriften machen."

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC0008