Kadenbach: Auch Krismer stünde soziales Engagement gut zu Gesicht

St. Pölten, (SPI) - "Auch der Grün-Mandatarin Helga Krismer würde soziales Engagement und wertvolle Bewusstseinsarbeit im Sinne und Interesse tausender Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher gut zu Gesicht stehen. Unentgeltliches Engagement von Politikern in Vereinen und Institutionen, ob Regierungsmitglieder oder LandtagsmandatarInnen in Niederösterreich, ist ja dankenswerter Weise kein Einzelfall - und wir alle hoffen für unser Land, dass es so bleibt. Die SPÖ versteht Sozialpolitik so, dass Worten auch Taten folgen", meint SPNÖ-Landesparteigeschäftsführerin LAbg. Karin Kadenbach in einer Reaktion auf heutige Aussagen der NÖ Grünen. (Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0004