Häupl und Rieder: Wien fordert fairen Finanzausgleich

O-Töne von Bürgermeister Dr. Michael Häupl und Finanz- und Wirtschaftsstadtrat Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder unter www.wien.spoe.at

Wien (SPW) "Wer mehr leistet, muss mehr kriegen" - Unter diesem Motto steht die heutige Aktion des Städtebundes zum Finanzausgleich. Unter www.wien.spoe.at stellt der Pressedienst der SPÖ Wien O-Töne vom Präsidenten des Österreichischen Städtebundes, Wiens Bürgermeister Dr. Michael Häupl sowie von Finanz- und Wirtschaftsstadtrat Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder zum
Thema Finanzausgleich im "Medienservice" als Download zur Verfügung. (Schluss) lb

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-235
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001