Wohnheim Winden in Melk lädt zu "Tag der offenen Tür"

Das Haus wurde innen und außen neu gestaltet

St. Pölten (NLK) - Mit einem "Tag der offenen Tür" wird morgen, Mittwoch, 19. Mai, die offizielle Eröffnung des neu gestalteten Wohnheims Winden (Stadtgemeinde Melk) des Vereins "Wohnen und Arbeit" gefeiert. Dieses in den dreißiger Jahren erbaute Haus wurde innen und außen renoviert. So wurden Lärmschutzfenster eingebaut, die Fassade erneuert und mit Vollwärmeschutz ausgestattet.

Der "Tag der offenen Tür" findet ab 13 Uhr mit Hausführungen statt. Um 16 Uhr erfolgt eine Vorstellung des Hauses beim Sozialbeirat in der Bezirkshauptmannschaft Melk. Schließlich werden noch Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop und Landesrätin Christa Kranzl Ansprachen halten.

Weitere Informationen: Verein "Wohnen und Arbeit", 3390 Melk, Winden 24, Telefon 02752/529 95, 0664/336 29 95, e-mail wohnenarbeit@eunet.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0008