Die "rathaus-korrespondenz" am Dienstag, 18. Mai

Wien (OTS) -

Termine: Mediengespräch des Bürgermeisters mit Vbgm. Dr. Sepp Rieder und Städtebund-Generalsekretär Dkfm. Dr. Erich Pramböck "Finanzausgleich (11.30 Uhr, Rathaus, Steinsaal I) (gab) Pressegespräch der Wiener Grünen mit GR Sigrid Pilz "Grüne Bilanz zur Lainz-Kommission" (10.30 Uhr, Grüner Klub, Rathaus) (hch) Pressegespräch mit BV Martina Malyar "Spielzeug baut Brücken von Mensch zu Mensch" (10 Uhr, Hotel Mozart, 9., Julius-Tandler-Platz 4) (kwc) Kommunal: Magistrat stellt Sicherheit in Kirchwegerhaus her (hl) Gartenfest in den Blumengärten (bfm) Ehrung für Wiener Kongressveranstalter (wtv) Bezirke: Sitzung der Bezirksvertretung Brigittenau (bv) BV Wimmer sucht Infos für "Fünfer-Haus"-Heft (enz) Kultur: Foto-Preis für Media Wien Lehrling (gab) Haus der Musik präsentiert CD "Classic Floor" (gab)

Chef vom Dienst: Prof. Fritz Kucirek. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001