Korrektur zu OTS031 von heute: Einladung: "Schutz 04 - Erkenntnisse und Schlussfolgerungen"

Vortrag mit Diskussion an der Landesverteidigungsakademie

Wien (OTS) - In der OTS031 vom 17.Mai muss es im ersten Absatz
statt "25. April 2004" richtig lauten: "25. Mai 2004"

Der korrekte Text lautet:

An der Landesverteidigungsakademie (LVAk) des Österreichischen Bundesheeres findet am 25. Mai 2004, 18:00 Uhr, ein Vortrag mit dem Thema "Schutz 04 - Erste Erkenntnisse und Schlussfolgerungen" statt. Das Referat mit anschließender Diskussion wird von Generalleutnant Edmund Entacher, Kommandant der Österreichischen Landstreitkräfte, gehalten.
Unter der Bezeichnung "Schutz 04" führte das "Kommando Landstreitkräfte" vom 13. bis 23. April 2004 ein großangelegtes Manöver in der Steiermark und Kärnten durch. Mit 12.000 Soldaten aus allen Bundesländern, 240 Panzern, 2.760 Kraftfahrzeugen und 39 Luftfahrzeugen war "Schutz 04" die größte Übung des Bundesheeres im heurigen Jahr.. Übungsthemen waren der "Sicherheits-polizeiliche Assistenzeinsatz" und "Raumschutz" zur Abwehr terroristischer Bedrohungen. Erstmals übten auch das Bundesministerium für Inneres sowie zahlreiche Behörden und Einsatzorganisationen der Länder und Bezirke mit Führungs- und Einsatzstäben in größerem Ausmaß bei einem derartigen Großmanöver mit.

Die Gesellschaft für politisch-strategische Studien an der LVAk lädt alle Interessierten dazu herzlich ein. Der Vortrag findet im Hörsaal 3 des Amtsgebäudes Stiftgasse (Stifts-Kaserne), Stiftgasse 2a, 1070 Wien, statt.

Bei einer Teilnahme ersucht die LVAk um Anmeldung unter der Wiener Telefonnummer 5200-23101 oder Fax: 5200-17018.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Presseabteilung
Tel: +43 1 5200-20301
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0002