ASFINAG: Einladung zur Bilanzpressekonferenz 2003

Wien (OTS) - Der Vorstand der Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft (ASFINAG) Dr. Walter Hecke (Vorstandsvorsitzender), Dipl.Ing. Franz Lückler (technischer Vorstand) und Mag. Christian Trattner (Finanzvorstand) lädt die Vertreter der Medien zu einem Pressegespräch ein.

Ort: ASFINAG, Rotenturmstraße 5-9; 5. Stock; Sitzungszimmer 2 Zeit: Dienstag, 18. Mai 2004; 16.00 Uhr

Thema: Das abgelaufene Geschäftsjahr 2003 hat für die ASFINAG einen massive Schub des Bauprogrammes gebracht. Allein 2003 wurde 39 km neue Autobahnen und Schnellstraßen dem Verkehr übergeben. Fast EUR 1 Mrd. wurde 2003 in den Autobahnausbau gesteckt. Auf der Einnahmenseite war es das wichtigste Ziel der ASFINAG, die Einführung der fahrleistungsabhängigen Maut für alle Fahrzeuge über 3,5 t hzG. erfolgreich umzusetzen.

Die ASFINAG freut sich auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Marc Zimmermann
ASFINAG
Unternehmenskommunikation
Tel: +43 1 53134-10850
mailto: marc.zimmermann@asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001