Rechtsanwaltskammer Wien: Wahlergebnisse der Kammerwahl 2004

Wien (OTS) - In der gestern abgehaltenen Wahl in der Rechtsanwaltskammer Wien wurden die im Amt befindlichen Vizepräsidenten Dr. Brigitte Birnbaum und Dr. Gerhard Horak bestätigt, die Funktion des dritten Vizepräsidenten nimmt in Zukunft Dr. Michael Auer ein. Darüber hinaus wurden elf Mitglieder zum Kammerausschuss, dreizehn Disziplinarräte, der Kammeranwalt-Stellvertreter sowie der Anwaltsrichter, zwei Prüfungskommissäre für die Rechtsanwaltsprüfung und zwei Rechnungsprüfer gewählt.

Im Rahmen der Ordentlichen Plenarversammlung der Rechtsanwaltskammer Wien am Abend des 13.5.2004 wurden aus der abgehaltenen Kammerwahl durch 712 anwesende stimmberechtigte Wiener Rechtsanwälte folgende Funktionen besetzt:

Zu den Vizepräsidenten gewählt wurden Dr. Brigitte Birnbaum, Dr. Gerhard Horak und Dr. Michael Auer. Als Mitglieder zum Kammerausschuss erkoren wurden Dr. Dominik Baurecht, Dr. Alix Frank-Thomasser, Dr. Wolfgang Heufler, Dr. Thomas Höhne, Mag. Florian Masser, Univ.Doz. Dr. Alfred J. Noll, Dr. Hannelore Pitzal, Dr. Peter Schulyok, Dr. Armenak Utudjian, Dr. Wolfgang Völkl und Dr. Gottfried Zandl.

Die Wahl zu den Disziplinarräten fiel auf Dr. Michael Buresch, Dr. Günther Frosch, Dr. Klaus Grösswang, Dr. Wolfgang Hahnkamper, Dr. Maria Hoffellner, Dr. Wolfgang Kretschmer, Dr. Hartmut Mayer, Dr. Tassilo Neuwirth, Dr. Gerhard Schlager, Dr. Werner Stanek, Dr. Elisabeth Stanek-Noverka, Dr. Thomas Wagner und Dr. Stephan Winklbauer.

Als Kammeranwalt-Stellvertreter wurde Dr. Hans Wagner, als Anwaltsrichter (OBDK) Dr. Eduard Klingsbigl gewählt.

Die Funktion eines Prüfungskommissärs für die Rechtsanwaltsprüfung erfüllen in Zukunft Dr. Angela Hebling-Werner und Dr. Eike Lindinger.

Als Rechnungsprüfer wurden Dr. Andreas Foglar-Deinhardstein und Dr. Alfred Peter Musil wiedergewählt.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christian Dolezel
Mobil: 0650-994 92 78
Rechtsanwaltskammer Wien
1010 Wien, Rotenturmstrasse 13
sekretariat@rakwien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007