Ausstellung/Einladung

Thema: Ausstellung "200 Jahre Blumenegg bei Österreich"

E I N L A D U N G

1804 erwarb Österreich die Herrschaft Blumenegg und die Propstei St. Gerold. Damit war das Land Vorarlberg endlich in sich geschlossen. Die Blumenegg-Gemeinden feiern dieses Jubiläum heuer mit einer Reihe von Veranstaltungen. Die

Ausstellung "200 Jahre Blumenegg bei Österreich (1804-2004)"

wird am Montag, 17. Mai 2004, in der Villa Falkenhorst in Thüringen aufgebaut. Von 15.00 bis 16.00 Uhr besteht für die Vertreter der Medien die Möglichkeit, sich vor Ort zu informieren und Fotoaufnahmen zu machen.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen Thüringens Bürgermeister Berno Witwer und Alt-Bürgermeister Helmut Gerster sowie Ausstellungskurator Dr. Manfred Tschaikner vom Vorarlberger Landesarchiv zur Verfügung.

Eröffnet wird die vom Vorarlberger Landesarchiv gestaltete Ausstellung am Freitag, 21. Mai 2004, 19.30 Uhr. Eine Internetversion der Ausstellung samt Katalog sowie weitere Informationen zur begleitenden Vortragsreihe finden Sie unter www.landesarchiv.at. Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Manfred Tschaikner, Vorarlberger Landesarchiv (05574/511-45017, manfred.tschaikner@vorarlberg.at), gerne zur Verfügung.

Den vollständigen Veranstaltungskalender "200 Jahre Blumenegg bei Österreich" finden Sie unter www.thueringen.at/aktuelles/projekte/index.php4?id=4.

Wir hoffen, dass Sie diesen Termin wahrnehmen können und freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Wir hoffen, daß Sie diesen Termin wahrnehmen können und freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Für die Vorarlberger Landesregierung:
Im Auftrag

Mag. Gerhard Wirth
(nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0006