AVISO: PK mit Sport-Staatssekretär Schweitzer und Univ.-Prof. Dr. Felderer

"Ökonomischer Nutzen Betrieblicher Gesundheitsförderung"

Wien (OTS) - Wir laden die Damen und Herren von Presse, Hörfunk, Internet und Fernsehen sehr herzlich zur

PRESSEKONFERENZ zum Thema "ÖKONOMISCHER NUTZEN BETRIEBLICHER GESUNDHEITSFÖRDERUNG" ein.

Redner: Staatssekretär für Sport Mag. Karl SCHWEITZER und Univ.-Prof. Dr. Bernhard FELDERER

Zeit: Montag, 17. Mai 2004, um 10:30 Uhr

Ort: Institut für Höhere Studien(IHS), Stumpergasse 56, 1060 Wien (Parkmöglichkeiten im Hof des IHS)

Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention erfreuen sich bereits einer immer breiteren gesellschaftlichen Zustimmung und Akzeptanz. Dennoch ist es wichtig, einer möglichst breiten Öffentlichkeit die Einsparungen auf betrieblicher als auch volkswirtschaftlicher Ebene zu veranschaulichen und zugänglich zu machen. Die Studie liefert den Nachweis, dass sich die betrieblichen Investitionen in das Humankapital tatsächlich rechnen und sich für alle Beteiligten eine Win-Win-Situation ergibt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Staatssekretariat für Sport
Mag. Alexandra Natmessnig
Tel.: ++43 1 53 115 4062
Fax: ++43 1 53 115 4065
alexandra.natmessnig@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STS0001