Die "rathaus-korrespondenz" am Donnerstag, 13. Mai

Wien (OTS) -

Termine: U-Kommission "Pflege": Zur Befragung ist Bürgermeister Dr. Michael Häupl eingeladen (10 Uhr, Rathaus, Arkadenhof, Top 24) Pressekonferenz mit u.a. Stadtschulratspräsidentin Dr. Susanne Brandsteidl zum Thema "BHAK 10 wird bargeldlos" (10 Uhr, 10., Pernerstorfergasse 77) (ssr) Pressegespräch Soho in Ottakring "living room soho - Ein Public Art Project zur Allianzbildung von Kunst und Politik (10 Uhr, Restaurant Etap, 16., Neulerchenfelder Straße 13) (hch) Pressekonferenz der Wiener ÖVP mit StR. Johannes Hahn zum Thema "Im Geiste Jörg Mauthes den Donaukanal beleben" (10.30 Uhr, Schwedenplatz, Marienbrücke, direkt am Donaukanal) (fk) Kommunal: Laska: Zielgerade für Marathonvorbereitung (mw) Lokalkontrollen auf der Wieden (hl) Landesgesetzblätter für Wien im Mai (red) Verkehrsmaßnahmen (red) RK-Terminvorschau vom 17. Mai bis 4. Juni 2004 (gal) Die Gelegenheitsmärkte der kommenden Woche (red) Kultur: Neue Ausstellung in der Kunsthalle Wien: "Yinka Shonibare" (gab) polycollege: Didgeridoo für AnfängerInnen mit Otto Trapp (vhs) VHS Hietzing: Buchpräsentation von Prof. Franz Hawla (vhs) Bezirke: Mariahilf: Gedenkveranstaltung für Aids-Opfer (enz) Chor "Zagorski Oktet" im Kulturverband Favoriten (enz) Wirtschaft: WWFF: Der Wirtschaftsstandort Wien präsentiert sich in Hamburg (lac) Chronik/extra: 80 Jahre Julius Meindl: Wiener Paradeunternehmen feiert (hch)

Chef vom Dienst: Johannes Schlögl. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001