Manfred Birg: Aus für Vobis - Starkes Comeback für Birg!

Wien (OTS) - Zur großen Erleichterung seiner Mitbewerber veräußerte Manfred BIRG 2001 sein Top-Unternehmen an VOBIS und zog sich völlig aus der Branche zurück.

Fatal die Konsequenz für das Unternehmen - Vobis schaffte es nicht, das Birg-Konzept ohne seinen Gründer weiter umzusetzen, was die Insolvenz von Vobis zur Folge hatte.

Manfred Birg kauft das Unternehmen zurück und ist motiviert wie nie zuvor: "Ich werde die Karten am Markt neu mischen" - natürlich zum Vorteil der Konsumenten.

Was hat sich Manfred Birg in seinen drei Jahren Berufspause, die er zur Marktbeobachtung, nutzte, einfallen lassen?
Dazu die Leiterin der Marketingabteilung, Vera Fischer: "Er wird alle überraschen mit seiner Preis- und Produktpolitik - keine neue Idee, nur moderner, einfach besser". Angesetzt wird beim bewährten bisherigen Konzept mit Augenmerk auf Produkte und Standards der Zukunft.

Die Umsetzung dieses Vorhabens hat Manfred BIRG schon ein Mal unter Beweis gestellt.

Durch Verhandlung von besten Einkaufskonditionen, Optimierung von Verkaufsflächen, Verfolgung des Grundsatzes des echten "FACE TO FACE" Verkaufes mit kompetenter Fachberatung - so wird es wieder sein.

Das alles gepaart mit einer bereits umgesetzten Produktpalettenerweiterung, ist die optimale Melange für den Konsumenten.

Schwerpunktsetzung im Produktsegment Notebook

Birg erfüllt mit seinem breit gefächerten Produktsortiment, insbesondere auch im Bereich Notebook, alle individuellen Kundenbedürfnisse. Die Entwicklung im Notebook-Segment ist ziemlich schnellebig. Die Zukunft verspricht noch schnellere, noch sparsamere, noch höherer Kapazität, größeren Displays, W-LAN-Techniken, individuellen Konfigurationen etc.
Die Produktpalette erstreckt sich von Acer über HP bis zu Fujitsu-Siemens-Geräten, um nur drei zu nennen.

Flächendeckende Versorgung

Mit 11 Filialen, wobei eine Filial-Erweiterung durchaus im Plan ist, ist das Unternehmen BIRG nach wie vor der einzige österreichweit flächendeckende Computerfachhandel.
Bewußt Fachhandel, denn die Crew ist vom Fach und bei Birg kann man alles rund um den Computer erwerben bzw. erfahren.
Vom Komplettsystem, individuell aufgebaut oder als Standard verfügbar, zu Wireless-Produkten, einzelnen Kabeln bis hin zur Tintenpatrone für den Drucker - konform der derzeitigen Hörfunkwerbung "Birg hat Computer - nix wie Computer". Für die Kampagne hat sich Birg einen echten Fachmann ins Boot geholt. "Josef Broukal ist der Experte, der perfekt zu Birg passt. Er unterstützt unsere Kompetenz, die wir dem Kunden auf allen Ebenen bieten", so Fischer zur Hörfunkwerbung.

Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Birgit Enzendorfer
human PR
birgit@humanad.at
Tel: 0732-371616.

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008