euro adhoc: HTP High Tech Plastics AG / Hannes Androsch und Willibald Dörflinger legen Aufsichtsratsmandat bei HTP zurück (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Neudörfl (Österreich), den 12. Mai 2004.

Die HTP High Tech Plastics AG gibt bekannt, dass Herr Dkfm. Dr. Hannes Androsch und Herr Ing. Willibald Dörflinger auf eigenen Wunsch aus dem Aufsichtsrat der HTP High Tech Plastics AG ausscheiden.

Herr Dr. Androsch wurde in der Hauptversammlung vom 28. Juni 2001 in den Aufsichtsrat gewählt und übte die Funktion des 1. Stellvertreters des Aufsichtsratsvorsitzenden aus. Herr Ing. Dörflinger war schon seit 11. Oktober 1999 Mitglied des Aufsichtsrates und zuletzt 2. Stellvertreter des Aufsichtsratsvorsitzenden.

Satzungsgemäß wird die Ersatzwahl in der nächsten ordentlichen Hauptversammlung am 26. Mai 2004 vorgenommen. Der Aufsichtsrat setzt sich bis dahin aus dem Aufsichtsratsvorsitzenden Ernst Hofmann, Rechtsanwalt Dr. Peter Zach und Univ. Prof. Dr. Josef Wohinz zusammen.

Die Androsch Privatstiftung hält 13,6 %, die Dörflinger Privatstiftung 13,8 % des Aktienkapitals an der HTP High Tech Plastics AG.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 12.05.2004
---------------------------------------------------------------------

Emittent: HTP High Tech Plastics AG
Fabriksgelände 1
AT-7201 Neudörfl
Tel: 02622/460-0
FAX: 02622/460-1102
Email: investor@htp.at
WWW: http://www.htp.at
ISIN: AT0000764600
WKN: 928963
Indizes: Prime Standard
Börsen: Amtlicher Markt Frankfurter Wertpapierbörse; Freiverkehr

Berliner Wertpapierbörse, Bayerische Börse, Hamburger
Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Baden-Württembergische
Wertpapierbörse
Branche: Kunststoffe
Sprache: Deutsch

HTP High Tech Plastics AG
Mag. Isolde Kühhas
Tel.: 0664/3262647
Fax: 02253/20167
ikuehhas@htp.at
Tel: 02622/460-0
FAX: 02622/460-1102
Email: investor@htp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0015