Polycollege Stöbergasse: Flamenco-Workshop

Wien (OTS) - Einen Tanz-Workshop der besonderen Art bietet das Polycollege Stöbergasse kommendes Wochenende an (14.-16.5.). Unter Anleitung von Muriell Garfias können Interessierte nicht nur die Geschichte dieses erotischen Tanzes näher kennen lernen, sondern sich selbst in die diversen Tanzschrittfolgen einführen lassen. Für Damen ist ein weiter Rock wie auch Schuhe mit Absätzen (nicht höher als 5 Zentimeter) empfehlenswert, den Herren sind Schuhen mit Ledersohle anzuraten.

Salsa-Tanzworkshop

Ebenso wird am kommenden Wochenende (15./16.5.), bzw. auch am 5. und 6. Juni ein Salsa-Workshop angeboten. In entspannter Atmosphäre kommen Karibikstimmung und südamerikanische Lebensfreude nach Wien. Diese Übungen laden den ganzen Körper zum Loslassen ein, lassen Hüften und Schultern geschmeidig werden und bereiten so optimal auf die Bewegungen dieser Tänze vor. Die Schritte werden zuerst alleine geübt und dann in einfachen Partnerkombinationen praktisch angewendet. Man kann auch ohne PartnerIn kommen - Tanzschuhe sollten aber im Gepäck sein.

o Flamenco-Workshop Zeit: 14.-16. Mai 04 Beginn: Fr.: 18.00-19.30 Uhr, Sa., So.: jeweils 16.00-17.30 Uhr Kosten: EUR 71 Kursort: 5., Siebenbrunnengasse 37 o Salsa-Workshops Zeit: 15.-16. Mai bzw. 5.-6. Juni 04 Beginn: Sa., So.:16.00-19.00 Kosten: jeweils EUR 65 Ort: "Vida"-Latin Art Studio, 8., Lange Gasse 45 o Anmeldung unter: 54 666-0 Infos auch unter: http://www.polycollege.ac.at/

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008