Handball-Liga Austria: Finalserie A1 Bregenz - Wolfhose West Wien live auf TW1

Wiener hoffen auf ersten Meistertitel seit 1993

Wien (OTS) - In einem wahren Handball-Krimi wurde der zweite Platz für die Best-of-Three-Finalserie der Handball-Liga Austria vergeben. West Wien besiegte in der letzten Play-off-Runde Innsbruck mit 27:25. Krems hätte gegen Schlusslicht Tulln bereits ein Unentschieden für den Finaleinzug gereicht. Im Niederösterreich-Derby setzte sich allerdings der Tabellenletzte knapp mit 25:23 durch - die entscheidenden Tore fielen in den letzten Minuten. West Wien darf damit auf den ersten Meistertitel seit 1993 hoffen. Finalgegner ist A1 Bregenz. Die Vorarlberger spielten im Play-off souverän und standen bereits lange Zeit als erster Finalteilnehmer fest.

Der ORF SPORT überträgt alle Finalspiele live auf TW1:

Freitag, 14. Mai 2004, 18.30 Uhr
A1 Bregenz - Wolfhose West Wien
Kommentator: Christoph Waibel, Präsentatorin: Daniela Marte, Regie:
Michael Kögler

Montag, 17. Mai, 20.15 Uhr
Wolfhose West Wien - A1 Bregenz
Kommentator: Boris Jirka, Präsentatorin: Veronika Slupetzky, Regie:
Manfred Kuderna

Falls notwendig:
Samstag, 22. Mai, 19.00 Uhr
A1 Bregenz - Wolfhose West Wien

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005