Plank eröffnet neuen Sagen-Wanderweg in St. Anton an der Jeßnitz

St. Pölten (NLK) - Am Sonntag, 16. Mai, eröffnet Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank um 10 Uhr in Höbarten am Schlagerboden in der Gemeinde St. Anton an der Jeßnitz (Bezirk Scheibbs) einen neuen, rund 2,5 Kilometer langen Sagen-Rundwanderweg.

Neben Musik und Unterhaltung werden die Schüler der Volksschule Wohlfahrtsschlag auch die Sagen vorstellen, die den neuen Weg begründen. Dazu wird sich Plank beim "Bauerngolf" versuchen. Zudem gibt es anlässlich der Eröffnung ein Schaubacken, ein Kinderprogramm mit Streichelzoo, eine Luftburg und einen Spielbus der NÖ Kinderwelt. Um 13 Uhr beginnt eine geführte Wanderung.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001