Einladung zur PK "ÖROK-Prognosen 2001-2031: Bevölkerung und Arbeitskräfte"

Wien (OTS) - "ÖROK-Prognosen 2001-2031: Bevölkerung und Arbeitskräfte nach Regionen und Bezirken Österreichs"

Einladung zur Pressekonferenz am Freitag, dem 7. Mai 2004, um 10.00 Uhr im Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien

Im Auftrag der Österreichischen Raumordnungskonferenz (ÖROK) wurde unter Federführung von Statistik Austria eine neue Bevölkerungs- und Arbeitskräfteprognose für die österreichischen Regionen und Bezirke erstellt, die den Zeitraum 2001-2031 umfasst. In die Arbeiten eingebunden war eine interdisziplinäre Expertengruppe: für den Bereich der Bevölkerungsprognose Univ.-Prof. Dr. Heinz Fassmann und Univ.-Prof. Dr. Rainer Münz, für die Erwerbsprognose Dr. Gudrun Biffl vom WIFO. Anlässlich der Publikation der Ergebnisse lädt die Geschäftsstelle der Österreichischen Raumordnungskonferenz (ÖROK) zu einer Presskonferenz. Neben der Präsentation der Ergebnisse werden auch mögliche Konsequenzen der prognostizierten Entwicklungen für die Landes- und Regionalplanung thematisiert.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Eliette Kment
Österreichische Raumordnungskonferenz (ÖROK)
Geschäftsstelle beim Bundeskanzleramt
A-1010 Wien, Hohenstaufengasse 3
Tel.: (+43-1)535 34 44-17
kment@oerok.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009