ÖAMTC: Autofreier Tag am Wörthersee

8. Rad- und Skater-Erlebnistag

Wien (ÖAMTC-Presse) - Wie der ÖAMTC meldet, sind am Sonntag,
2. Mai, die Straßen rings um den Wörthersee für Autofahrer tabu. Über 20.000 Freizeitsportler werden am 8. Rad- und Skater-Erlebnistag teilnehmen. Der Start erfolgt um 10 Uhr beim Minimundus und zeitgleich in allen anderen Wörthersee Gemeinden.

Sperren von 7 bis 17 Uhr:
o A 2, Süd Autobahn, die Abfahrten Krumpendorf, Pörtschach und Velden/Ost.
o B 83, Kärntner Straße, zwischen Minimundus und Velden.
o L 96, Wörthersee Süduferstraße, zwischen der Stadtgrenze Klagenfurt und Velden.

Aktuelle Infos: www.oeamtc.at/verkehrsservice

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale / Ko

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001