Club für heimische Exporteure gegründet

AUSSENWIRTSCHAFT ÖSTERREICH (AWO) und PG-The Corporate Publishing Group (CPG) launchen EXPORTER'S CLUB

Wien (OTS) - Die AUSSENWIRTSCHAFT ÖSTERREICH (AWO) gründet gemeinsam mit der PG-The Corporate Publishing Group (CPG) und dem Magazin für Unternehmer NEW BUSINESS einen Club, der Exporteuren die Geschäfte im Ausland erleichtert: den EXPORTER'S CLUB. Ziel des Clubs ist, die österreichischen Exporteurmanager im Business-Alltag zu unterstützen. So bietet der EXPORTER'S CLUB eine Reihe von Sonderkonditionen, Extra-Services und Networking-Events, die Geschäftsreisen angenehmer machen und den Erfahrungsaustausch unterstützen.

EXPORTER'S CLUB schafft Netzwerk und materielle Vorteile für Exporteure

Hinter dem Club stehen neben der AUSSENWIRTSCHAFT ÖSTERREICH (AWO) die Macher des Magazins EXPORTER'S, Österreichs Business-Zeitschrift für Exporteure. Für die redaktionelle Umsetzung zeichnet die Agentur für gedruckte Unternehmenskommunikation PG-The Corporate Publishing Group GmbH (CPG) verantwortlich. Die CPG-Geschäftsführer Stefan Schatz und Oliver Olbrich setzten mit dem EXPORTER'S CLUB einen dringenden Wunsch vieler international orientierter Manager um:
"Manager im Export haben ganz besondere Bedürfnisse: Sie sind mehr auf Reisen und brauchen daher öfter Hotels und Fluglinien, international gängige Kreditkarten sowie besondere Tipps und Informationen über Städte im Ausland. Attraktive Partner in diesen Bereichen schaffen den Mitgliedern des EXPORTER'S CLUB Sonderkonditionen und Extra-Services wie z.B. Vergünstigungen, die Nichtmitgliedern verwehrt bleiben."

Rückfragen & Kontakt:

Stefan Schatz, Geschäftsführer
PG-The Corporate Publishing Group GmbH (CPG)
Tel: 01/60 117-810
s.schatz@cpg.at

Oliver Olbrich, Geschäftsführer
NEW BUSINESS
Tel: 01/60 117-147
o.olbrich@newbusiness.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008