Benefizkonzert für die "Roten Nasen" im Konzerthaus

Wien (OTS) - Im Schubertsaal des Wiener Konzerthauses findet am Donnerstag, 29. April, 19.30 Uhr, ein Benefizkonzert für die "Roten Nasen Clown Doctors" statt. Unter dem Motto "L 'Invitation au Voyage" kommen Werke von Henri du Parc, Antonin Dvorak und Hector Berlioz zur Aufführung. Es spielt das Heumarkt Orchester unter der Leitung von Timothy Brown (auch am Klavier). Weitere Solisten: Melissa Coleman (Cello), Joanna Lewis (Violine) und Antonia Osond-Reinas (Merzzosopran). Karten zum Preis von 15 bis 35 Euro an der Wiener Konzerthauskasse: Tel.: 24 20 02. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt den "Roten Nasen Clowns Doctors" zugute. (Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008