Evaluierung der Ernährungsagentur (AGES)

Externe Prüfer bereiten Gutachten vor

Wien (OTS) - Die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) wurde am 1. Juni 2002 gegründet. Im Ausgliederungsgesetz ist für das erste Halbjahr 2004 eine Überprüfung der wirtschaftlichen Lage der AGES vorgeschrieben.

Wie der Vorsitzende des Aufsichtsrates der AGES, Univ.-Prof. Dr. Leopold März mitteilt, wird die Evaluierung termingemäß durchgeführt. Derzeit werden erste AGES-interne Expertenvorschläge im Aufsichtsrat behandelt. Bis Ende Mai werden zwei externe Prüfer Gutachten über den Bericht der AGES abgeben. Im Juni 2004 werden die beiden zuständigen Bundesminister Maria Rauch-Kallat und Josef Pröll den Evaluierungsbericht übermittelt bekommen. Dieser Bericht ist u. a. Basis für Verhandlungen der beiden Fachminister mit dem Finanzminister über eine allfällig erforderliche Anpassung der Mittelzuwendung der Republik an die AGES.

Rückfragen & Kontakt:

AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH
Unternehmenskommunikation:
DI Oskar Wawschinek
Spargelfeldstrasse 191, A-1226 Wien
Tel: +43-1-732 16 - 4800
Mobil:+43/664/839 80 68
oskar.wawschinek@ages.at
http://www.ages.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CED0002