Ministerbesuch bei Gemüsefrühling in Wien

Wien (OTS) - Zwei Minister und drei Wiener Stadträte folgten der Einladung der LGV-Frischgemüse Wien zum "Gemüsefrühling in Wien". Bei dieser Veranstaltung - einem Tag der offenen Tür - konnte sich die Öffentlichkeit von der Leistungsfähigkeit und dem hohen Qualitätsstandard der LGV, Österreichs größter Frischgemüse-Vermarktungsorganisation überzeugen.

Freitag, den 23. April, pünktlich um neun Uhr erschienen Frau Gesundheitsminister Maria Rauch Kallat und Herr Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft Josef Pröll, um die Veranstaltung zu eröffnen. Auch Frau Stadträtin Renate Brauner, Prof. Hademar Bankhofer und "Frisch gekocht"-Moderator Peter Tichatschek konnten diesen frühen Termin wahrnehmen. Sie alle wurden von der Simmeringer Gärtnerkapelle schwungvoll empfangen.

In Ihren Grußworten betonten die Ehrengäste, wie wichtig die Versorgung unserer Bevölkerung mit Frischgemüse aus heimischer Produktion ist, bei der man genau weiß, dass die Kontrollen auf Rückstände sorgfältig und laufend durchgeführt werden. Das ist die Garantie dass nur erntefrische Ware bester Qualität in den Handel gelangt.

Trotz der so eindeutig ausgedrückten Vorliebe für frisches Gemüse ließen es sich die Ehrengäste dann nicht nehmen, den, für die späteren hungrigen Besucher vorbereiteten Ochs am Spieß selbst anzuschneiden.

Im Laufe des Tages fand noch viel Prominenz den Weg nach Simmering. Sie alle anzuführen würde den Rahmen sprengen. Besondere Freude machte jedoch der Besuch von Frau Stadträtin Isabella Kossina und Stadtrat Rudolf Schicker.

Michael Schrenk moderierte die Veranstaltung in bewährter Weise und ließ sich auch durch die vielen, manchmal lauten Schüler nicht aus dem Konzept bringen.

Denn auch alle Wiener Schulen waren eingeladen und schickten über 3000 (!) Schüler, die die LGV und Gärtnereien besichtigen konnten.

Eine besondere Attraktion waren die beiden Gemüsezüge der LGV, die den Besuchern einen Einblick in die simmeringer Gärtnerei-Landschaft ermöglichten und den Transfer zu den Schau-Gärtnereien übernahmen.

Wahrlich ein gelungenes Fest. Um Wiederholung wurde bereits mehrfach gebeten!

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

LGV Frischgemüse Wien
Haidestraße 22, 1110 Wien
Tel.: (01) 760 69 52
Tel.: (01) 769 26 60 981
office@lgv.at
http://www.lgv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012