SPÖ-Präsidium nominiert Barbara Prammer zur Zweiten Nationalratspräsidentin

Josef Broukal wird stv. SPÖ-Klubobmann, Norbert Darabos erhält Mandat von Heinz Fischer

Wien (SK) Im SPÖ-Präsidium wurde am Dienstag die Nominierung der SPÖ-Frauenvorsitzenden Barbara Prammer zur Zweiten Nationalratspräsidentin einstimmig beschlossen. Sie soll in dieser Funktion dem künftigen Bundespräsidenten Heinz Fischer nachfolgen. SPÖ-Wissenschaftssprecher Josef Broukal wird Prammer als stellvertretender Klubobmann nachfolgen, Fischers Nationalratsmandat übernimmt Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos. Dies bestätigte SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer heute in seiner Pressekonferenz anlässlich der Präsentation der Kandidatenliste der SPÖ für die EU-Wahl am 13. Juni. (Schluss) se ****

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0014