Die VB LEASING Gruppe steigert EGT um 75,7%

Wien (OTS) - Wie die Geschäftsführung anlässlich der Bilanzpressekonferenz ausführte, ist dieses ausgezeichnete Ergebnis auf die erfolgreiche Entwicklung der Landesgesellschaften in Mittel-und Osteuropa zurückzuführen.

Die Zielsetzung, im VB LEASING Konzern quantitativ und qualitativ zu wachsen, spiegelt sich in der Steigerung der Bilanzsumme um 17,5% auf EUR 923,1 Mio. wider. Der Konzern Bilanzgewinn übertrifft mit EUR 32,9 Mio. das Vorjahresergebnis um 71%. Das EGT beträgt EUR 21,8 Mio.

Durch kontinuierliches Wachstum konnte ein Neugeschäftsvolumen von EUR 646,6 Mio. mit 31.455 Neuverträgen erreicht werden.

Mit einer Cost/Income Ratio von 43,9% liegt die VB LEASING Gruppe in der Spitzengruppe der Leasinggesellschaften.

Die Mitarbeiter (per 31.12.) nahmen um 10,6% zu und stiegen auf 572 Personen.

Strategie der VB LEASING: Think Global - act local als Erfolgsfaktor

Die VB LEASING gehört mit ihrer mittlerweile zehnjährigen Präsenz in Ost- und Mitteleuropa zu den führenden herstellerunabhängigen Finanzierungsgesellschaften. Ihr Erfolg basiert auf hohem Objekt-Know-how und der Berücksichtigung regionaler Bedürfnisse und lokaler Marktbesonderheiten. Speziell in den Bereichen Fahrzeuge, Transport und Bauwirtschaft sowie Investitionsgüter verschiedenster Branchen hat die VB LEASING langjährige Markterfahrung. Die Fokussierung auf diese Geschäftsbereiche ermöglicht es dem Unternehmen, marktgerechte Finanzierungslösungen und Dienstleistungen zu entwickeln und schnell zu realisieren.

Die Strategie der VB-Leasing International Holding GmbH "think global - act local" hat sich als richtig erwiesen.

Die VB LEASING ist mit Tochtergesellschaften in neun mittel- und osteuropäischen Ländern, Ungarn, Tschechien, Slowenien, Polen, Rumänien, Slowakei, Bosnien-Herzegowina, Kroatien sowie Serbien/Montenegro vertreten.

EU-Erweiterung bringt rund 80 Mio. neue Konsumenten

Mit 1. Mai 2004 erfolgt die Erweiterung des gemeinsamen europäischen Marktes zum Europa der 25. Damit entsteht z.B. für deutsche, italienische oder französische Anbieter ein Absatzmarkt mit rund 80 Millionen neuen Konsumenten, der durch anhaltendes wirtschaftliches Wachstum geprägt ist.

Konjunkturwachstum fördert Investitionen

Das Wirtschaftswachstum in den mittel- und osteuropäischen Staaten hat sich im Jahr 2003 weiter fortgesetzt, gegenläufig zur schwachen Weltkonjunktur. Für das Jahr 2004 rechnen Forscher des Institutes für Wirtschaftsforschung in Halle (IWH) sogar mit einer Beschleunigung des Wachstums auf 3,8%.

Der hohe Investitionsbedarf im Vorfeld der EU-Erweiterung macht Leasing zu einem wichtigen Finanzierungsinstrument in den Staaten Mittel- und Osteuropas. Neben dem Leasing von Automobilen ist in diesen Staaten das Leasing von Anlagen und Maschinen für Industrie und Handwerk das zweitstärkste Segment. Der hohe Anteil folgt daraus, dass der technologische "Rückstand" zu ihren westeuropäischen Konkurrenten mittel- und osteuropäische Unternehmen zu einer schnellen Modernisierung des Maschinenparks zwingt, der unter Berücksichtigung der finanziellen Flexibilität der Unternehmen am besten durch Leasing realisiert werden kann.

Flexibel und individuell - Produkte und Services nach Maß

Als finanzstarker und schlanker Finanzdienstleistungskonzern versteht sich die VB LEASING Gruppe als der ideale Partner für Kooperationen mit nationalen und internationalen Investoren. Ihre regionale Präsenz und ihr Kundennetzwerk bieten die Möglichkeit, rechtzeitig die Kundenbedürfnisse zu erkennen, neue Produkte zu entwickeln und damit ihre Marktposition auch für die Zukunft weiter auszubauen.

Gleichzeitig gestaltet die VB LEASING ihre Finanzierungslösungen individuell und flexibel - abgestimmt auf die Anforderungen und Bedürfnisse des jeweiligen Kunden. Das bedeutet, dass z.B. beim Fahrzeugleasing jeder Kunde nach den jeweiligen regionalen gesetzlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen seine individuelle Vertragsgestaltung wählen kann.

Rückfragen & Kontakt:

VB-Leasing International Holding GmbH
Wasagasse 2, 1090 Wien
Ing. Harald W. Kopitz, MBA
Head of International Marketing & New Business
Tel: +43 (0)50 4004 7135
harald.kopitz@vbleasing.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF0001