BÜHNE: Luc Bondy wurde von Salzburger Festspielen "angefragt".

Könnte sich auch Burgchef Klaus Bachler gut vorstellen.

Wien (OTS) - Auf der Suche nach einem Nachfolger Peter Ruzickas bei den Salzburger Festspielen wird nun auch der Name Luc Bondys ins Spiel gebracht. In der Theaterzeitschrift BÜHNE (Mai/04) bestätigt der Wiener-Festwochen-Intendant und Regisseur, dass von Seiten der Festspiele bei ihm angefragt wurde: "Ich wurde unlängst ersucht, mit dem Festspiel-Kuratorium Kontakt aufzunehmen."

Und Bondy weiter: "Jetzt bin ich aber in Wien, und ich mache die Festwochen gerne."

Den ebenfalls im Zusammenhang mit der Ruzicka-Nachfolge mehrfach genannten Burgtheaterdirektor Klaus Bachler würde Bondy für eine gute Wahl halten: "Ich glaube, er hätte die Kompetenz und die Erfahrung, das in Salzburg zu machen. Da gibt es nicht viele, die das
können."

Und Bondy weiter: "Vielleicht sollten die Politiker einmal nicht politische Intrigen betreiben, sondern jemanden suchen, der Gewicht hat für dieses renommierte Festival."

Rückfragen: Ch. Hirschmann 21755 4128

Rückfragen & Kontakt:

Format
Tel.: (01) 217 55/5121

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMT0001