Morgen Mittwoch, 28. April Pressekonferenz "Notruf für Opfer"

Wien (OTS) Um Opfern von Gewaltverbrechen unbürokratisch, rasch und wirkungsvoll in allen Rechtsfragen zu helfen, hat der Bundesminister für Justiz Dr. Dieter Böhmdorfer eine Gratis-Hotline eingerichtet. Dieser "Notruf für Opfer - gratis Auskunft durch Rechtsanwälte" wird an 365 Tagen rund um die Uhr von kompetenten Rechtsanwälten betreut. Dieses kostenlose Service kann auch vorbeugend in Anspruch genommen werden und trägt somit auch zur Prävention von Gewalt bei.

Zeit: Mittwoch, 28.4.2004, um 9.30 Uhr

Ort: Bundesministerium für Justiz
Neustiftgasse 2, 1070 Wien im kleinen Festsaal

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Justiz
Mag. Marie-Theres Resch-Ehrendorff
Pressesprecherin
Museumstraße 7, 1070 Wien
Tel.: (++43-1) 52 1 52-2173
m-t.resch-ehrendorff.@bmj.gv.at
http://www.bmj.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NJU0001