Verkehrsmaßnahmen

Fernwärmearbeiten in der äußeren Schönbrunner Straße

Wien (OTS) - Im 12. Bezirk wurde im Bereich Schönbrunner Straße gegenüber Nummer 257 - Lobkowitzbrücke, ein Schaden (Wasseraustritt) an einer Hauptleitung der Fernwärme Wien festgestellt. Die Behebung beginnt noch in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, ab 20 Uhr. Es wird jeweils bei Nacht von 20 Uhr bis 5 Uhr früh, gearbeitet; voraussichtlicher Endtermin 28. Mai. Es wird abschnittsweise vorgegangen, wobei eine mindestens 5 Meter breite Restfahrbahn und ein mindestens 1,2 Meter breiter (Ersatz-)Gehsteig freizuhalten sind. Während der Baumaßnahmen werden alle Verkehrsrelationen aufrechterhalten, außerhalb der Bauzeit wird die Künette überbrückt.

Allgemeine Informationen:
o Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
(MA 46): http://www.wien.at/verkehr/organisation/
o Fernwärme Wien: http://www.fernwaermewien.at

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003