Einladung: Abschluss des Aufzugseinbauprogramms für die U-Bahn

Rieder nimmt U1-Aufzug Taubstummengasse als Schlusspunkt des Nachrüstungsprogramms in Betrieb

Wien (OTS) - Mit der Inbetriebnahme des Aufzugs in der
U1- Station Taubstummengasse wird das umfangreiche Programm zur Aufzugsnachrüstung für die Stationen im Wiener U-Bahn-Grundnetz (U1, U2 und U4) abgeschlossen. Die erste Fahrt mit dem neuen Lift werden Finanz- und Wirtschaftsstadtrat Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder, Dipl. Ing. Günther Steinbauer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Wiener Linien, Bezirksvorsteherin Susanne Reichard sowie Dr. Klaus Voget, Präsident der Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation, absolvieren.

Im Anschluss an den Fototermin anlässlich der Inbetriebnahme des Aufzugs bitten Bezirksvorstehung und Wiener Linien zu einem Empfang im Festsaal des Bezirksamtes für den 4. Wiener Gemeindebezirk.

o Bitte merken Sie vor: Fototermin anlässlich der Eröffnung des Aufzugs U1-Taubstummengasse und des Abschlusses des U-Bahn- Aufzugsnachrüstprogramms Zeit: Mittwoch, 28.April 2004, 11 Uhr Ort: U1-Station Taubstummengasse Treffpunkt: Stationsüberwachung (Abgang Floragasse)

Im Anschluss daran: Empfang im Festsaal des Bezirksamtes für den 4. Bezirk.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) gaw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/:
Wolfgang Gatschnegg
Tel.: 4000/81 845
Handy: 0664/826 82 16
gaw@gfw.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002