Aviso: ÖAMTC präsentiert internationalen Tunnel-Test 2004, morgen, 10.30 Uhr

27 Tunnels im ÖAMTC-Test, sechs davon in Österreich

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

27 Tunnels wurden im Rahmen des großen ÖAMTC-Tunnel-Tests 2004 auf Herz und Nieren geprüft, sechs davon in Österreich. In Summe ist in neun europäischen Ländern, auf Basis der neuen EU-Richtlinie, getestet worden. Die Ergebnisse zeigen zweierlei: Generell ist es um die Sicherheit in Tunnels nicht so schlecht bestellt, trotzdem herrscht noch viel Aufholbedarf.

Die Ergebnisse des ÖAMTC-Tunnel-Tests werden Ihnen im Rahmen einer

Pressekonferenz präsentiert
am 28. April 2004, um 10.30 Uhr
beim ÖAMTC, Schubertring 1-3, 1010 Wien,
4. Stock im großen Sitzungssaal.

Ihre Gesprächspartner sind:
Willy Matzke, ÖAMTC-Tunnelexperte
DI Rudolf Hörhan, Tunnelinspektor des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie
Harald Dirnbacher, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der ASFINAG

Mit freundlichen Grüßen
Das Team der ÖAMTC-Öffentlichkeitsarbeit

(Schluss)
ÖAMTC-Pressestelle/Michael Holzinger

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Pressestelle
Tel.: (01) 711 99-1218
pressestelle@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0002