ÖAMTC-Verkehrsprognose

Ausflugsverkehr, Maiaufmärsche, Stadtfest Wien, Frühlingsmesse Graz

Wien (ÖAMTC-Presse) - Ausflugsverkehr und Großveranstaltungen in Graz und Wien werden regional zu Staus führen. Bei entsprechender Wetterlage rechnet der ÖAMTC mit starkem Zustrom in die Naherholungsgebiete der Ballungszentren, so zum Neusiedler See, in die Wachau oder auch ins Salzkammergut.

Stadtfest und Maiaufmärsche in Wien: Straßensperren

Hunderttausende Besucher werden von Freitag- bis Sonntagabend das Wiener Stadtfest besuchen.
ÖAMTC-Tipp:
Die Innenstadt nach Möglichkeit mit dem eigenen Fahrzeug zu meiden und auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen.

Samstag, 1. Mai, von 7.45 bis voraussichtlich 14 Uhr:
Sperre der Ringstraße zwischen Urania und Rathaus. Querungen sind möglich. Kurze Anhaltungen auf den Hauptstrecken Richtung ersten Bezirk, betroffen sind unter anderem: Döblinger Hauptstraße, Gentzgasse, Währinger Straße, Nußdorfer Straße, Thaliastraße, Lerchenfelder Straße, Praterstraße, Untere Augartenstraße, Jägerstraße, Obere Augartenstraße, Josefstädter Straße.
Die öffentlichen Verkehrsmittel verkehren planmäßig.

Grazer Frühlingsmesse: 70.000 Besucher erwartet

Rund 70.000 Besucher werden zur Frühlingsmesse in Graz erwartet. Die Messe ist täglich von Mittwoch (28.4.) bis Sonntag (2.5.) in der Zeit von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Parkmöglichkeiten:
Autobahnzubringer Graz/Ost 2.000 Pkw (von hier aus verkehren Shuttlebusse zum Messegelände), Fröhlichgasse 1.200 Pkw, Raiffeisenstraße 250 Pkw, Ostbahnhof, Grazer Sportclub, Moserhofgasse, bauMax.
ÖAMTC-Tipp:
Auf die Straßenbahn-Linien 4, 5, 6 und am Abend auch die Linie 13 umsteigen.

Infos: www.oeamtc.at/verkehrsservice

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale / Ko

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001