Große Unterstützung für Ferrero-Waldner bei Stimmabgabe

Starastrologin Gerda Rogers begleitet Ferrero-Waldner in Baden

Baden, 25. April 2004 (ÖVP-PD) "Ich bin zuversichtlich, dass Österreich heute gewinnt und mir viele Österreicherinnen und Österreicher ihre Stimme geben", so Präsidentschaftskandidatin Dr. Benita Ferrero-Waldner, die von ihrem Mann Prof. Francisco Ferrero-Campos sowie der Starastrologin Gerda Rogers bei der Stimmabgabe in Baden begleitet wurde. Neben einem riesigen Aufgebot an nationalen und internationalen Journalisten wurde Benita Ferrero-Waldner auch von ihrem Badener Komitee "Badener für Benita" sowie dem Badener Bürgermeister August Breininger empfangen. ****

Ganz entspannt und ruhig stand sie den Journalisten Rede und Antwort. Auf die Frage, was sie ihrem Mitbewerbe wünsche, meinte die Kandidatin "ein langes Leben".

Fotohinweis: Druckfähige Fotos zur honorarfreien Verwendung finden Sie auf www.benita.at/fotodienst. Die Highlights der Wahlkampftour von Dr. Benita Ferrero-Waldner finden Sie unter www.benita.tv.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001