FPÖ-Termine für die Woche vom 26. April bis 02.Mai 2004

Wien, 2004-04-23 (fpd) - Hiermit erlauben wir uns, die Damen und Herren von Presse, Hörfunk, Fernsehen und Photoredaktionen auf folgenden Termin aufmerksam zu machen. ****

M I T T W O C H, 28. April 2004

ENQUETE: MITGESCHÖPF TIER "Das neue Tierschutzgesetz macht`s möglich!"

ORT: Parlament (Eingang Tor 3) Lokal VIII 1017 Wien

Beginn: 17.30 Uhr

Das wurde erreicht:

· Aus 10 mach 1: Ein bundesweites Gesetz statt zig verschiedene Gesetze in den Ländern. · Verbot der Schächtung (= Schlachtung ohne Betäubung durch Kehlschnitt und Ausblutung). · Verbot für Legebatterien schon 4 Jahre vor EU-Vorschrift. · Verbot der Pelztierzucht · Einführung von Tierschutzombudsmännern und eines Tierschutzrates · Tier als Mitgeschöpf in der Verfassung.

Es diskutieren u.a.:

BM Mag. Herbert HAUPT
GS Abg. Dr. Magda BLECKMANN
Abg. Klaus WITTAUER
Mag. Herwig PUCHER (Tiergarten Schönbrunn)
Mag. Dr. Martin BALLUCH (VGT - Verein gegen Tierfabriken)
Mag. Andreas SAX (4 Pfoten)

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC0001