Verdi - Macbeth in der Uraufführung von 1847

Verein Opernwerkstatt Wien verbindet Shakespeares und Verdi

Wien (OTS) - Der Verein Opernwerkstatt Wien lädt alle Journalistinnen und Journalisten der Kulturredaktionen sehr herzlich zu einem Pressegespräch am

27.4.2004, 19:30 Uhr, im

HALLE | CAFE.RESTAURANT.MOTTO Museumsquartier A-1070 Wien

ein.

Vorgestellt wird das Sommerprojekt "Macbeth", das als Freiluftaufführung im Schloss Neuwaldegg stattfinden wird.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen der Leiter der Inszenierung, Paolo Trevisi, Dirigent Tiziano Duca, der Leiter des Vereins Opernwerkstatt Wien, Herr Dr. Harald Schlosser sowie Dkfm Wilhelmine Goldmann als ´Finanzreferentin des Vereins zur Verfügung.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Tichy
Verein Opernwerkstatt Wien
Telefon: 0676 604 37 21
barbara.tichy@opernwerkstatt.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007