Sprach und Reiseführer informiert über die neuen EU-Länder

Hilfe bei grenzüberschreitenden Kontakten und Partnerschaften

St. Pölten (NLK) - Grenzüberschreitende Kontakte und Partnerschaften sind für Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner von großer Bedeutung: "In den neuen EU-Ländern gibt es gerade für Jugendliche viel zu entdecken. Und das ist nicht nur interessant, sondern auch überaus nützlich - denn die Freundschaften von heute sind oft die beruflichen Kontakte von morgen."

"Coole Infos und heiße Phrasen" über Tschechien, die Slowakei, Ungarn und Polen bietet ein neuer Sprach- und Reiseführer. Von Jugendschutzbestimmungen über interessante Bräuche bis hin zu Veranstaltungen und Nachtleben bietet er viele Infos, die für Jugendliche wichtig sind. Sie sind eine nützliche Hilfe, um diese Länder zu besuchen und kennen zu lernen, neue Kontakte zu knüpfen und Freundschaften zu schließen.

Dieser Sprach- und Reiseführer ist Teil einer Informationsoffensive der TOPZ Jugendinfo NÖ mit Unterstützung der Europäischen Union. Die Broschüre ist kostenlos bei der TOPZ Jugendinfo NÖ (e-mail info@topz.at, Telefon 02742/245 65) zu bestellen.

Nähere Informationen: TOPZ Jugendinfo NÖ, Christian Tesch, Telefon 02742/245 65, e-mail christian.tesch@topz.at.

Rückfragen & Kontakt:

TOPZ Jugendinfo NÖ
Christian Tesch
Telefon 02742/245 65

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0011