Verteidigungsminister Platter betont enge Zusammenarbeit mit Kroatien

Platter: Kooperation im Dienste der Stabilität in Südosteuropa

Wien (OTS) - Wien,(BMLV)Verteidigungsminister Günther Platter hob heute im Rahmen einer Pressekonferenz mit seinem Amtskollegen von Kroatien, Berislav Roncevic die enge Zusammenarbeit mit den kroatischen Streitkräften hervor: "Kroatien ist ein zuverlässiger und sicherer Partner im Einsatz um mehr Stabilität in Südosteuropa", so Platter. Das Schwergewicht der österreichischen Sicherheitspolitik liege eindeutig in Südosteuropa. "Mehr Sicherheit in dieser Region bedeutet ein Mehr an Sicherheit für Österreich und Europa." Beide Minister waren sich einig darüber, dass eine intensive Kooperation beider Staaten gerade zur Stabilisierung der Region notwendig sei. Kroatien und Österreich verbindet auch die gemeinsame Mitgliedschaft in der "Zentraleuropäischen Kooperation" CENCOOP. Daher sei gerade die intensive und freundschaftliche Begegnung beider Länder wichtig.

Im Bereich der Offiziersausbildung werden die Verteidigungsministerien Österreichs und Kroatiens auch weiterhin eng kooperieren. Kroatische Soldaten werden in Zukunft verstärkt Ausbildungseinrichtungen des österreichischen Bundesheeres besuchen. Im Gegenzug wird auch Österreich die Bildungseinrichtungen der kroatischen Streitkräfte nützen.

Der Kroatische Verteidigungsminister Roncevic betonte ähnliche Standpunkte beider Länder im Hinblick auf die Reform der Streitkräfte. Er bedankte sich bei Platter insbesondere für die Unterstützung im Bereich der Offiziers- und Unteroffiziersausbildung. "Es gibt keine offenen Fragen zwischen Kroatien und Österreich."

Roncevic besucht heute die in der Steiermark und Kärnten stattfindende Bundesheerübung "Schutz 04".

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Lisa Berger
Bundesministerium für Landesverteidigung
Pressesprecherin des Verteidigungsministers
Tel: +43 1 5200-20201
kbm.buero@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001