Information des Innenministeriums zur Bundespräsidentenwahl 2004

Erstmals über sechs Millionen Wahlberechtigte

Wien (OTS) - Am 25. April 2004 findet in Österreich die elfte Bundespräsidentenwahl in der Zweiten Republik statt. Wahlberechtigt sind Österreicherinnen und Österreicher, die bis zum Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben. Somit sind erstmals über sechs Millionen Österreicherinnen und Österreicher wahlberechtigt.

Die Öffnungszeiten der Wahllokale in Österreichs Gemeinden sind unterschiedlich. In größeren Gemeinden sind den Wählerinnen und Wählern amtliche Wahlinformationen zugegangen, auf denen die Wahlzeiten sowie das zuständige Wahllokal angeführt sind.

Das erste Wahllokal öffnet am Flughafen Wien-Schwechat bereits um 0.00 Uhr. Die Wahllokale auf den Wiener Bahnhöfen sind ab 5.30 Uhr geöffnet. Auf der Wahlseite der Homepage des Innenministeriums (http://www.bmi.gv.at/wahlen/) gibt es Informationen über die Wahllokale in Flughäfen und in Grenznähe sowie eine Aufstellung über die Zahl der Wahlberechtigten, gegliedert nach Frauen, Männern und Bundesländern.

Bei der Bundespräsidentenwahl kann in allen Wahllokalen mittels Wahlkarte gewählt werden. Die Standorte der Wahllokale in den Gemeinden und die Öffnungszeiten können über die Internetseite der Firma Siemens http://www.siemens.at/wahl/ abgefragt werden, die für die Ergebnisermittlung zuständig ist. Über diese Internetadresse können am Wahltag nach Schließung des letzten Wahllokals die Ergebnisse aller österreichischen Gemeinden mit einer übersichtlichen Navigationsmöglichkeit abgefragt werden.

Bei einer Stimmabgabe im Flugzeug einer österreichischen Fluglinie haben Wählberechtigte die Möglichkeit, ihre Wahlkarte der/dem Flugbegleiter(in) zu übergeben. Diese(r) beurkundet das Zurücklegen des Wahlkuverts in die Wahlkarte, nimmt diese wieder zurück nach Österreich und sorgt für die Weiterleitung an die zuständige Landeswahlbehörde.

Bei der Wahl ist ein amtlicher Lichtbildausweis vorzuweisen.

Rückfragen & Kontakt:

BMI-Infopoint
Tel: +43-(0)1-53126-2488
infopoint@bmi.gv.at
BMI, Abteilung III/6 (Wahlangelegenheiten)
Tel: +43-(0)1-53126-2464
BMI-III-6@bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001