UNIQA mit 20% BikerVorteil in der Haftpflichtversicherung

Wien (OTS) - UNIQA bietet ab sofort für die
Haftpflichtversicherung bei Motorrädern einen 20%igen BikerVorteil. Das Angebot gilt für Versicherungsnehmer über 23 Jahre und Motorräder wie Chopper, Cruiser und Tourer.

Den BikerVorteil gibt es zusätzlich zu den schon bisher gültigen Begünstigungen - wie zum Beispiel den Vollkunden-Vorteilen, die auch im Motorradbereich Geltung haben. "Von unserem BikerVorteil profitieren Lenker, die auf vorsichtiges, gemütliches Motorradfahren Wert legen, und damit werden es in erster Linie Besitzer von Modellen wie Chopper, Cruiser und Tourer sein, die in den Genuss dieses Nachlasses gelangen", erklärt Mag. Andreas Kößl, Kfz-Bereichsleiter bei UNIQA.

Unabhängig von der aktuellen Aktion bietet UNIQA allen Motorradliebhabern zwei Möglichkeiten, um ihre Kfz-Versicherungsausgaben in den Wintermonaten noch weiter zu senken:

Stilllegung mit Kennzeichenrückgabe

UNIQA bietet die Haftpflichtversicherung sowohl in einer ganzjährigen Variante an, als auch mit der Möglichkeit einer Stilllegung mit Kennzeichenrückgabe über die Wintermonate. Für den festgelegten Zeitraum entfallen in Folge die Versicherungsprämie und die motorbezogene Versicherungssteuer. "Besonders Besitzer von großen Motorrädern nutzen dieses Angebot und sparen dadurch einen erheblichen Betrag", ist Mag. Kößl überzeugt.

Bis zu 55% Nachlass bei Stilllegungsverzicht

Bei geplanter Nichtverwendung eines Motorrades über die Wintermonate - ohne Rückgabe des Kennzeichens - erhält der Kunde einen Prämiennachlass von bis zu 55% der Gesamtjahresprämie. Mag. Kößl: "Die Nichtverwendung mit Stilllegungsverzicht wird vor allem von Besitzern kleinerer Motorräder in Anspruch genommen, die sich den Aufwand der Kennzeichenrückgabe ersparen, die Ausgaben für ihr Fahrzeug aber trotzdem minimieren wollen."

Die UNIQA Haftpflichtversicherung gibt es für alle Typen von Motorrädern und alle Altersklassen. Ein Abschluss einer Unfallversicherung und ein Rechtschutz sind für Motorradfahrer ebenso zu empfehlen.

Rückfragen & Kontakt:

UNIQA Versicherungen AG - Presseservice
Tel.: (+43 1)211 75-3414
presse@uniqa.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UQA0001