Anzahl der "Natur im Garten"-Schaugärten weiter erhöht

Sobotka: 30.000 Schaugartenführer im Vorjahr begeistert aufgenommen

St. Pölten (NLK) - "Schaugärten sind ein wichtiger Teil der Aktion 'Natur im Garten' - sie zeigen musterhaft vor, welche optischen Reize Naturgärten haben können", meint Umwelt-Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka zu dieser Aktion, die umfangreiche Informationen für die Anlage und Pflege eines naturnahen Gartens bietet. Nachdem im Vorjahr 30.000 Schaugartenführer von der niederösterreichischen Bevölkerung begeistert angenommen wurden, präsentierte Sobotka nunmehr mit mittlerweile 66 Gärten die 4. Auflage dieser beliebten Broschüre!

Der Schaugartenführer informiert über die Besonderheiten und über die Besichtigungsmöglichkeiten der niederösterreichischen Schaugärten. Bisher konnte so ein intensiver Erfahrungsaustausch zwischen Gartenbesitzern und Besuchern angeregt werden, der nun weiter verstärkt werden soll.

"Das Interesse an der Besichtigung öffentlicher und privater Gartenanlagen ist besonders erfreulich im Hinblick auf die Landesgartenschau 2008, unserem größten Schaugartenprojekt", freut sich Sobotka. "Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag, den Umweltschutzgedanken in der Bevölkerung weiter in die Breite zu tragen. Denn Niederösterreich ist ein Gartenland, und wir möchten unsere Gärten weiter attraktivieren", so Sobotka.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12163
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004