Frühjahrssymposium in Knittelfeld: Digitales-interaktives Fernsehen. DVB-T Pilot- und Feldversuch Graz-Aichfeld

Knittelfeld (OTS) - Die wesentlichen mitwirkenden Programmveranstalter, Sende- und Kabelnetz-Betreiber, unter anderem RTR, RTL, VOX, IPA plus, ORF, ATV+, Siemens, Sony, Astra, Multi Media Austria (MMA) u. v. m. haben ihre Mitwirkung bereits zugesagt, und unterstreichen die Nutzung einer Kommunikationsplattform, wie sie in Knittelfeld seit Jahren gegeben ist.

Dieses findet am 29.4.2004 mit Beginn um 09.20 Uhr im Knittelfelder Kultur- und Kongresshaus statt. Ab ca. 18.00 Uhr ist im Schloss Gabelhofen in Fohnsdorf ein außergewöhnlicher Branchentreff mit einem Cocktailempfang geplant. Es wird damit gerechnet und die Möglichkeit geschaffen, die hochinteressanten Diskussionen auch noch am Abend in Form von Small Talk fortführen zu können.

Die große Nachfrage - Diskussionen über zukünftige Technologiestandards, sowie der unmittelbar bevorstehende DVB-T Pilot- und Feldversuch in Graz, die Digitalisierung in Österreich und deren Auswirkungen, veranlassen die Kabel-TV Aichfeld, Herrn Ing. Walter Winter, zu einem außergewöhnlichen Tagessymposium mit hochkarätigen Referenten, nach Knittelfeld einzuladen.

Aus den verschiedenen, einzeln geführten Diskussionen in der gesamten Branche, ergab sich eine Reihe von Fragen, welche in nächster Zeit in Österreich für viele Unternehmungen von großer Bedeutung sein werden.

Dazu konnte auch der Geschäftsführer der RTR Rundfunk Telekom Regulierungsbehörde Herr Dr. Alfred Grinschgl für ein Referat gewonnen werden.

Die nachstehend angeführten Themen, welche von den hochkarätigen Referenten frei gewählt wurden, versprechen äußerst interessant für die Teilnehmer, im Speziellen auch der Kabel-TV Betreiber, zu werden.

Digitalisierung in Österreich Neues interaktives Fernsehen Digitales Home-Entertainment Erfolgreiches Sendemarketing Stellenwert des DVB-T Projektes Digitales Breitband - Nutzen und Anwendung Satelliten-Mehrwertdienste Interaktive MHP-Applikationen für DVB-T Branding by Colours - die Kraft der Farben bei der Markenbildung Mobile interaktive Dienste u.v.m.

Diese sollten oder könnten eine Mithilfe - Überlegungen für strategische, zukünftige Entscheidungen, in der Brache für die einzelnen Unternehmungen, sein.

Für die Durchführung der Moderation, sowie der damit verbundenen einzelnen Diskussionen, konnte Frau Dr. Bergmann-Fiala gewonnen werden.

Zu hoffen ist wiederum, dass die Veranstaltung für die einzelnen Teilnehmer eine entsprechende Kommunikationsplattform darstellt, welche der Vorstellung des Einzelnen entspricht.

Im Anschluss an das Symposium, findet ein Brachentreff mit Cocktailempfang, auf Einland der einzelnen mitwirkenden Unternehmungen (RTL-Group) im Schloss Gabelhofen statt. Dieser Rahmen soll der Branche noch ausreichend Gelegenheit geben, im Einzelnen aber auch Fach- und Freizeitgespräche zu führen.

Zeigte schon die Vergangenheit, dass aus den einzelnen, in Knittelfeld stattfindenden, alljährlichen Symposien, entsprechende Impulse - Aktivitäten entstanden sind, so kann davon ausgegangen werden, dass dieses Frühjahrssymposium, welches zusätzlich zu der im Herbst geplanten 2-Tages Veranstaltung, auch die nötige Akzeptanz in der Branche findet.

Rückfragen & Kontakt:

Kalsberger Astrid
ATV Aichfeld Film- und Videoproduktion Gmbh
A-8720 Knittelfeld, Sandgasse 1
Tel.: 03512/86 550
Fax: 03512/863 39 30
atv@aichfeld.styriatel.at
http://www.aichfeld-tv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014