Bundespräsidentschaftswahl in Wien: 1.121.111 WählerInnen

Wien (OTS) - Bei der kommenden Bundespräsidentschaftswahl am 25. April sind in Wien insgesamt 1.121.111 Personen wahlberechtigt. Im Vergleich zur letzten Bundespräsidentschaftswahl 1998 ist die Zahl der Wahlberechtigten um 0,46 Prozent (insgesamt 5.097 Personen) leicht gestiegen.****

In Wien sind 610.388 oder 54,44 Prozent Frauen und 510.723 oder 45,56 Prozent Männer wahlberechtigt. In der Gesamtzahl sind 17.306 in Wien wahlberechtigte AuslandsösterreicherInnen enthalten.

Bezirksweise aufgeschlüsselt zählt Favoriten mit 108.355, gefolgt von der Donaustadt mit 103.013 und Floridsdorf mit 98.154 zu den stärksten Bezirken. Die Bezirke Josefstadt (16.328), Innere Stadt (19.311) und Neubau (20.317) beheimaten die geringste Zahl von Wahlberechtigten.

Alle Informationen online unter http://www.wahlen.wien.at und bei der Stadtinformation unter (01) 525 50.
(Schluss) rm/sl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Stefan Leeb
Tel.: 4000/81 853, Handy: 0664/22 09 132
les@gif.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005